Handel

Altmetalle sind als Sekundärrohstoffe sehr begehrt. Sie können leicht eingeschmolzen und wieder neu verarbeitet werden. Das schont die natürlichen Ressourcen. Wir wiegen angelieferte Mengen auf amtlich geeichten Waagen und zahlen einen nachfrageorientierten Ankaufspreis. Bei Bedarf können wir entsprechende Container zur Verfügung stellen, um das Material bei Ihnen vor Ort abzuholen. Über unser eigenes Spänelager können wir auch kurzfristig größere Mengen abwickeln.

Hier finden Sie mehr Informationen über die Sorten, mit denen wir handeln:

NE-Metalle

NE-Metalle

Als NE-Metalle werden alle Metalle außer Eisen bezeichnet sowie Metall-Legierungen, in denen Eisen nicht als Hauptelement enthalten ist oder der Anteil an Reineisen 50% nicht übersteigt. Mehr lesen

 

 

feschrotte

Fe-Schrotte

Unter dem Begriff Fe-Schrotte versteht man Stahl- und Eisenschrott. Durch das Recycling von alten Stahlschrotten kann durchschnittlich 50% der benötigten Energiemenge im Stahlwerk eingespart werden im Vergleich zur Verwendung von Primärressourcen. Mehr lesen